Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.
Nationales Versorgungsforum Schmerz

Curriculum Biofeedback

Biofeedback
Biofeedback ist ein wissenschaftlich fundiertes Verfahren der Verhaltensmedizin, mit dessen Hilfe in der Regel unbewusst ablaufende psychophysiologische Prozesse durch Rückmeldung (Feedback) wahrnehmbar gemacht werden.
Ziel der Biofeedback-Behandlung ist die gezielte Wahrnehmung und Beeinflussung körperlicher Prozesse bei Patienten mit chronischen Schmerzen.

Biofeedback Kursinhalte
Wir bieten Ihnen insgesamt 3 Biofeedback-Kurse an:

Grundlagenseminar G1
Einführung in das Verfahren „Biofeedback“, Physiologische und messtechnische Grundlagen

Fachseminar F1
Migräne und Spannungskopfschmerzen, Sonderformen von Kopf- und Gesichtsschmerz

Fachseminar F2
Rückenschmerzen, Fibromyalgie, Ganzkörperschmerz

Kursnutzen
Erweiterung Ihres Multimodale Schmerztherapieangebotes

Die Fortbildung ist mit je 14 Fortbildungspunkten bei der Landesärztekammer Hessen anerkannt.

Bei erfolgreicher Teilnahme aller 3 Seminare erhalten Sie ein Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. als Biofeedback-Therapeut bzw. Biofeedback-Trainer

Kursdauer, Kurskosten und Termine
Die Seminare finden in Frankfurt statt und werden von Freitag auf Samstag mit insgesamt 11 Kreditstunden durchgeführt.

Seminarkosten pro Kurs betragen:
DGS Mitglieder 320,- € (inkl. MwSt.)
Nichtmitglieder 390,- € (inkl. MwSt.)

Curriculum Biofeedback

Therapeut DGS / Biofeedback-Trainer DGS 2017

Die Fortbildungsveranstaltung ist produkt- und dienstleistungsneutral. Interessenkonflikte des Veranstalters sowie der wissenschaftlichen Leitung bestehen nicht, Interessenkonflikte der Referenten sind uns keine bekannt gegeben worden. Als Kooperationspartner unterstützt uns die Firma Hasomed GmbH mit der Bereitstellung und Bedienung der Geräte. Im Focus der Seminare stehen die Vermittlung von therapeutischen Fachkenntnissen und dessen praktische Anwendungen. Teilnehmer sind herzlich eingeladen, ihr eigenes Gerät mitzubringen.

Termine 2017: